Immobilienrecht

03
Mai

Grunderwerbsteuer NEU: Ausweitung des Tatbestands der Anteilsvereinigung

No Tags | Allgemein · Immobilienrecht

Seit 1. 1. 2016 gelten zahlreichen Neuerungen im Grunderwerbsteuergesetz (GrEStG). Auch der Tatbestand der Anteilsvereinigung bzw. -übertragung hat umfangreiche Änderungen erfahren, die bei der Übertragung von Gesellschaftsanteilen zu berücksichtigen sind, wenn eine Gesellschaft Grundbesitz in Österreich hat. Im Folgenden werden praxisrelevante ausgewählte Aspekte der neuen Rechtslage dargestellt.   Rechtslage bis 31. 12. 2015   Bisher […]

Read More
29
Sep

Neuregelung der Grunderwerbsteuer bei Übertragungen innerhalb der Familie

No Tags | Allgemein · Immobilienrecht

Die Steuerreform wird ab 1. 1. 2016 in vielen Fällen zu einer Verteuerung beim Vererben und Verschenken von Immobilien in Familien führen. Aktuell sind im steuerlich begünstigten Familienverband für Immobilien- und Grundstücksübertragungen 2% vom 3-fachen Einheitswert an Grunderwerbsteuer zu bezahlen. Für land- und forstwirtschaftliche Grundstücke gilt der einfache Einheitswert. Zum Familienverband gehören: Ehegatte, eingetragene Partner, […]

Read More
10
Feb

Wohnrechtsnovelle 2015: Zwingende Erhaltungspflicht des Vermieters für Heizthermen

No Tags | Immobilienrecht

Die Wohnrechtsnovelle 2015 (BGBl I Nr. 100/2014) sieht seit 1. 1. 2015 die zwingende Erhaltungspflicht des Vermieters für mitvermietete Heizthermen, Warmwasserboiler oder sonstige mitvermietete Wärmebereitungsgeräte vor. Dies gilt im Vollanwendungsbereich des MRG sowohl für Wohnungs- als auch Geschäftsraummieten. Darüber hinaus gilt die Erhaltungspflicht des Vermieters zwingend auch im Teilanwendungsbereich des MRG, dort allerdings eingeschränkt auf […]

Read More
01
Apr

Grundbuchsgebühr, Energieausweis

No Tags | Immobilienrecht

Grundbuchsgebühr ab 1. 1. 2013 neu Die Grundbuchsgebührennovelle ist mit 1. 1. 2013 in Kraft getreten (BGBl I Nr. 1/2013). Erforderlich wurde die Novelle durch ein Erkenntnis des VfGH, wonach die Bemessung von Eintragungsgebühren im Grundbuch – z.B. bei Schenkungen – nicht pauschal an Einheitswerte anknüpfen darf. Mit der Neuregelung bemisst sich die Eintragungsgebühr grundsätzlich, […]

Read More
02
Apr

Immobilienbesteuerung, wirtschaftliche Einheit, Serviced Apartements

No Tags | Immobilienrecht

Die neue Immobilienbesteuerung ab 1. 4. 2012 Bei Grundstücksverkäufen im privaten Bereich ist ab 1. 4. 2012 die neue Immobilienbesteuerung zu beachten (BGBl I 22/2012). Bisher waren Veräußerungsgewinne durch Immobilienverkäufe im Privatbereich nach Ablauf der Spekulationsfrist (10 bzw 15 Jahre) steuerfrei. Mit der neuen, ab 1. 4. 2012 geltenden Immobilienbesteuerung werden diese Veräußerungsgewinne der Einkommensteuer […]

Read More
X

COVID 19

Liebe Mandantinnen und Mandanten!

Auch wir haben natürlich angesichts der aktuellen Situation Vorkehrungen in unserem Kanzleibetrieb getroffen, um soziale Kontakte zu minimieren. Selbstverständlich sind wir weiterhin für unsere Klienten da.

Persönliche Besprechungen können auf Telefonkonferenzen umgestellt werden. Wir sind wie bisher für Sie via Telefon und E-Mail erreichbar.

Sämtliche Fristen werden von uns wahrgenommen. Wir sind zur Wahrung Ihrer Interessen im laufenden Kontakt mit allen Gerichten, Behörden und Ämtern.

Wir wünschen Ihnen und uns allen, diese schwierige Situation gut und vor allem gesund zu meistern.